CD-Taufe mit Werken von Michael Quell

Das Ensemble der gelbe klang bei der CD-Taufe mit Michael Quell, Schwere Reiter MünchenDie neue CD von Michael Quell mit Kompositionen aus den Werkreihen „energeia aphanés“ und „String“ (2013-2019) erlebte nun im Münchner Veranstaltungszentrum Schwere Reiter ihre CD-Taufe (Programm). Es war das erste Live-Konzert im Schwere Reiter nach einer langen Corona-Pause. Interpreten waren das 2020 gegründete Ensemble der/gelbe/klang, das auch auf der CD zu hören ist.

Im Gespräch erläutert der Komponist, was es mit den aus der Astrophysik und der Quantentheorie stammenden Begriffen „energeia aphanés“ („Dunkle Energie“) und „String“ für eine Bewandtnis hat, und wie er diese abstrakten Vorstellungswelten in konkrete Klänge umsetzt:

Die CD Michael Quell. Chamber Music Vol. 3 ist beim Label NEOS erschienen.
Siehe auch Rezension der CD Chamber Music Vol. 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.