Abschiedsgruß für Klaus Huber

Rede zum Andenken an den am 2. Oktober 2017 in Perugia im Alter von 92 Jahren verstorbenen Klaus Huber

Klaus Huber, Kirchhofen 1984

Lieber Klaus! Ich weiß, dass du jetzt unter uns bist und uns zuhörst, deshalb spreche ich dich auch so direkt an. Fast fünfzig Jahre lang haben wir uns gekannt, „Abschiedsgruß für Klaus Huber“ weiterlesen

Das Ensemble Alternance spielt Werke von Klaus Huber

Das vom Flötisten Jean-Luc Menet geleitete Ensemble Alternance gehört zu den treuesten Anhängern von Klaus Huber in Frankreich. Seine neue CD enthält eine mit sensibler Hand zusammengestellte Auswahl später Werke Hubers. „Das Ensemble Alternance spielt Werke von Klaus Huber“ weiterlesen

Stille und Klang: Toshio Hosokawa

Im Gesprächsband von Walter-Wolfgang Sparrer gibt Toshio Hosokawa Auskunft über seine künstlerische Existenz zwischen Ost und West

Der 1955 in Hiroshima geborene Toshio Hosokawa repräsentiert einen für Japan neuen Komponistentyp. Anders als noch die Generation vor ihm „Stille und Klang: Toshio Hosokawa“ weiterlesen

Das große Festival von Panicale

Panicale
Piazza in Panicale/Umbria

Juli und August sind die Monate der musikalischen Haupt- und Staatsaktionen. Die Spielzeiten der Theater und Orchester sind zu Ende, und nun konzentriert sich alles auf einige wenige Großveranstaltungen, die aus nicht immer leicht nachvollziehbaren Gründen als Parnass der E-Musik gelten. „Das große Festival von Panicale“ weiterlesen