Le désir attrapé par la queue

Foto: Claudia Cossu Fomiatti

Am 14. März 1944, fünf Monate vor dem Ende der deutschen Besetzung von Paris, versammelte sich in den Räumen des Galeristenehepaars Leiris eine illustre Schar von Literaten, um in szenischer Lesung ein  neues Stück  mit Namen «Le désir attrapé par la queue» aufzuführen. Name des Autors: Pablo Picasso. Regie führte Albert Camus, Darsteller „Le désir attrapé par la queue“ weiterlesen

Porträt José Luis de Delás

José Luis de DelásAm 28. März 2018 wird José Luis de Delás 90 Jahre alt. Der spanische, in Barcelona geborene Komponist studierte ab 1949 zunächst in München und kehrte 1957 nach einigen Jahren Heimataufenthalt endgültig nach Deutschland zurück. Heute lebt er in der Nähe von Köln, der Stadt, in der er jahrzehntelang gewohnt und gearbeitet hat. „Porträt José Luis de Delás“ weiterlesen

Abschiedsgruß für Klaus Huber

Rede zum Andenken an den am 2. Oktober 2017 in Perugia im Alter von 92 Jahren verstorbenen Klaus Huber

Klaus Huber, Kirchhofen 1984

Lieber Klaus! Ich weiß, dass du jetzt unter uns bist und uns zuhörst, deshalb spreche ich dich auch so direkt an. Fast fünfzig Jahre lang haben wir uns gekannt, „Abschiedsgruß für Klaus Huber“ weiterlesen